Schöner Saisonabschluss für Zogsberger

Zum Abschluss der Trail-Saison ging es am Sonntag bei absoluten Traumwetter für die LG-Innviertel-Trailrun-Läuferin Andrea Zogsberger zum „Trailrunning Festival“ nach Salzburg. Beim Gaisbergtrail läuft man die schönsten Stadtberge der Stadt Salzburg rauf. Über zahlreiche Stufen und Treppen geht es auf den Kapuziner- sowie auch auf den Gaisberg. Bei warmen Herbsttemperaturen kam man am Sonntag so richtig ins Schwitzen. Andrea absolvierte eine Strecke von 24 Kilometern und 1220 Höhenmetern in 02:59:47 Stunden und holte sich in ihrer Altersklasse (Elite W2) den zweiten Platz. Mit dieser Zeit platzierte sich die „Münsterin“ auf dem sechsten Gesamtplatz.

Gasperi läuft auf Platz drei

Christof Gasperi war ebenfalls am Start. Christof entschied sich aber für den Panoramalauf. Hier mussten die Athleten und Athletinnen acht Kilometer und 210 Höhenmeter überwinden. In der Mastersklasse belegte unser Vielläufer den dritten Platz und kam nach 39:31 Minuten ins Ziel. Nur die ersten Drei kamen mit einer Zeit von unter 40 Minuten ins Ziel. Ein schöner Abschluss für unsere zwei Bergspezialisten, bei einem Lauf, bei dem rund 20 Nationen am Start waren.

Herbstrosen Trophy Lengau

Am Sonntag starteten Josef Wimmer und Christof Gasperi in Lengau. Fünf Kilometer, auf Asphalt und Waldwegen, mussten auf dieser flachen Strecke absolviert werden.

Ergebnisse M50:

Christof Gasperi – Platz 5 –  20:23 Minuten

Josef Wimmer – Platz 13 – 23:17 Minuten